21.06.2019
Josef Mittl scheidet aus dem Gemeinderat aus

Pressemitteilung der Fraktion der Freien Wähler

Pressemitteilung der Fraktion der Freien Wähler: Josef Mittl scheidet aus dem Gemeinderat aus

Am Donnerstag, den 27. Juni 2019, wird der langjährige Gemeinderat Josef Mittl verabschiedet. Er hat sich über sechs Jahre als Gemeinderat der Freien Wähler für die Belange der Gemeinde und ihrer Bürgerinnen und Bürger eingesetzt. Nun wird er aus persönlichen Gründen aus dem Gemeinderat ausscheiden. Die Fraktion der Freien Wähler bedauert das, da sie mit ihm gemeinsam viel erreicht hat. Josef Mittl wurde von den Freien Wählern und Gemeinderäten der anderen Fraktionen sehr als Kollege geschätzt.

2013 war Josef Mittl als Nachfolger von Hildegard Kißlinger in den Gemeinderat gekommen und hat sich im Finanz-, Rechnungsprüfungs- und Sozialausschuss engagiert. Der Gemeinderat wird ein ausgleichendes und wertvolles Mitglied verlieren. Aufgrund seiner offenen Art war er gefragter Ansprechpartner für unsere Gemeindebürgerinnen und -bürger und hat so viele Impulse in den Gemeinderat getragen. „Die kollegiale und freundschaftliche Teamarbeit mit den Freien Wählern und Bürgermeister Fath im Gemeinderat wird mir fehlen,“ so Josef Mittl und ergänzt: „Ich habe mich im Freie-Wähler-Team immer wohl und wertgeschätzt gefühlt. Die Entscheidung, mich aus der politischen Arbeit zurück zu ziehen, ist mir nicht leicht gefallen – die Gründe dafür sind aber ausschließlich in persönlichen Themen zu suchen. Als Vereinsmitglied bleibe ich den Freien Wählern weiterhin sehr verbunden.“