Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Seiteninhalt

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

10. Nov. 2008

Wie geschlossen die Freien Wähler Petershausen hinter der Arbeit Ihrer bisherigen und neuen Vorstandschaft stehen, zeigte sich in der einstimmigen Bestätigung aller Personen, die sich zur Wahl gestellt hatten.

Maria Luise Lehle hatte zur Jahreshauptversammlung in die Gaststätte Schmiedwirt geladen und in einem Rückblick auf das vergangene Jahr die Aktivitäten der Freien Wähler dargestellt, die natürlich geprägt waren durch die Vorbereitungen auf die Kommunalwahl im März 2008. Dass sich der engagierte und nachhaltige Einsatz der vielen ehrenamtlichen Helfer gelohnt hat, zeigte sich in dem beeindruckenden Ergebnis: die Freien Wähler konnten erneut einen zusätzlichen Platz im Gemeinderat gewinnen und stellen nun die etablierte zweitstärkste Fraktion im Petershausener Gemeinderat dar.

Frau Lehle stellte aber auch klar, dass die denkbar knapp verlorene Bürgermeister-Stichwahl die Wahlparty getrübt hat: „nach einer großen Feier war uns danach nicht mehr zu Mute“.Elisabeth Kraus hat Ihr Gemeinderatsmandat angenommen und es zeigte sich in Ihrer eindrucksvollen Rede, dass die Freien Wähler Petershausen ganz klar hinter Ihr stehen.

Ihr Vortrag zu aktuellen Themen im Gemeinderat (z.B. die Besetzung der Ausschüsse und die Situation am Bahnhof) wurde mit großem Beifall bedacht.

Auch die Berichte der Fraktionssprecherin Andrea Stang (sie stellte detailliert die Kontroversen zum Thema Kinderkrippe vor) und Maria Luise Lehle, die ihre Eindrücke über die ersten Wochen im Gemeinderat sehr persönlich schilderte, machten klar, wie gut die Freien Wähler durch Ihre Mandatsträger vertreten sind.

Als Gast schilderte Georg Zimmermann vom FW-Kreisverband Dachau seine Erlebnisse von der Landesdelegiertenversammlung in Wendelstein und von der dortigen nahezu euphorischen Stimmung nach dem Erfolg in der bayerischen Landtagswahl.

Hauptpunkt des Abends war sicherlich die Neuwahl des Vorstands. Unter der Wahlleitung von Karl Strauß wurden einstimmig folgende Personen in ihren Positionen bestätigt bzw. neu gewählt:

Vorsitzende: Maria Luise Lehle
Stellvertreter:  Josef Mittl
Schatzmeister:Anton Sedlmair
Schriftführerin:Andrea Stang
Beisitzer: David Hechtl und Thomas Kißlinger
Landesdelegierte:Elisabeth Kraus, Andrea Stang und Wolfgang Zimmerhackl

                              

Maria Luise Lehle kann mit diesem Team Ihre erfolgreiche Arbeit weiterführen und bedankte sich für das Vertrauen.

Sie beschloss den Abend mit dem Ausblick auf das Jahr 2009: das 10jährige Jubiläum des Ortsvereins Freie Wähler Petershausen